sef:

Stiftung Entwicklung
und Frieden (sef:)

Ein Forum für den internationalen Dialog über globale Herausforderungen

Dechenstrasse 2
53115 Bonn

Tel +49 (0) 228 95925-0
Fax +49 (0) 228 95925-99

sef@sef-bonn.org
www.sef-bonn.org

Besuchen Sie
unsere Webseite
"Globale Trends"

www.global-trends.info

06. Dezember 2016

Foreign Voices 3|2016

Affordable Housing in Tanzania. Local initiatives and challenges in implementing the 2030 Agenda

NEUE FOREIGN VOICES ERSCHIENEN

- Publikation nur in Englisch -

In der aktuellen Ausgabe der sef: Publikationsserie “Foreign Voices”, gibt Joseph I. Shewiyo, Zonal Commissioner for Lands im Ministerium für Land, Wohnungswesen und menschliche Siedlungen in Tansania, einen Einblick in lokale Initiativen, die Tansania im Bereich des angemessenen und bezahlbaren Wohnraums umsetzt. Dabei zeigt er sowohl die Herausforderungen als auch die Chancen auf, die Strategien zur Bereitstellung von angemessenem Wohnraum in Tansania innewohnen. ... :weitere Infos hier

Die Neue Urbane Agenda. Was bedeutet sie für Kommunen und Regionen?

NEUES SPOTLIGHT ERSCHIENEN

Vom 17.-20. Oktober 2016 versammelten sich Vertreter von fast 200 UN-Mitgliedstaaten in Quito zur Habitat III-Konferenz. Sie verabschiedeten die Neue Urbane Agenda (NUA), ein nicht-verbindliches Rahmendokument, das Stadtentwicklung mit Nachhaltigkeit verbindet. Auch wenn die NUA die in sie gesetzten Erwartungen als eine auf Umsetzung ausgerichtete Agenda nicht erfüllt, kann sie für Kommunen und Regionen dennoch relevant sein, argumentieren Michael Woodbridge und Monika Zimmermann im Global Governance Spotlight 7|2016. Sie zeigen aber auch auf, wie lokale Akteure jenseits der NUA ihren Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung leisten können. ... :weitere Infos hier

© United Nations Department of Public Information

22. November 2016

Bonn Symposium 2016

Niemanden zurücklassen. Die Agenda 2030 als gesellschaftspolitischer Auftrag für die lokale Ebene

VERANSTALTUNGSANKÜNDIGUNG

Am 24./25. November 2016 veranstaltet die sef: zusammen mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt der Engagement Global gGmbH das diesjährige Bonn Sympoosium. Unter dem Titel „Niemanden zurücklassen. Die Agenda 2030 als gesellschaftspolitischer Auftrag für die lokale Ebene“ möchten wir anhand von Beispielen aus der Praxis Handlungsmöglichkeiten und Grenzen kommunaler Gesellschaftspolitik diskutieren. ... :weitere Infos hier

21. November 2016

SEF/INEF News

NEUE AUSGABE ERSCHIENEN

Eine neue Ausgabe der SEF/INEF News ist soeben erschienen. Im Zentrum stehen diesmal das 30-jährige Bestehen der sef:. ... :weitere Infos hier

From Shared Vision to Common Action. Realizing the SDGs in the EU’s External Activities

BERICHT ERSCHIENEN

Über ein Jahr nach Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung steht eine übergreifende EU-Strategie zu ihrer Umsetzung noch aus. In der europäischen Außenpolitik schreitet die Integration der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) jedoch fort, zumindest auf dem Papier. Ist die EU also auf dem richtigen Weg? Und was wären wichtige nächste Schritte, um Ankündigungen auch in Taten umzusetzen? Darüber diskutierten VertreterInnen der EU-Kommission und der Zivilgesellschaft bei einem sef: Policy Lunch am 7. November in Brüssel. Ein kurzer Bericht ist nun verfügbar. ... :weitere Infos hier

 
x

30 Jahre sef: