Die Ursachen aktueller Fluchtbewegungen und die Rolle und Verantwortung Europas und Deutschlands in einer interdependenten Welt waren wichtige Themen, die die sef: 2015 bewegten. Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit waren die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung auf regionaler und kommunaler Ebene, die Konsequenzen aus der Ebola-Epidemie für globale und regionale Gesundheitspolitik sowie normative Heraus-forderungen globaler Politikgestaltung im Bereich Frieden und Sicherheit. Ergebnisse dieser Debatten finden sich in unserem Jahresbericht 2015.

Aktuellen Jahresbericht im pdf-Format herunterladen


Frühere Jahresberichte

AKTUELLES
10. Februar 2017

sef: Brüssel Symposium 2017

11. Januar 2017

Bonn Symposium 2016

09. November 2016

sef: Studie