Wirtschaft und Menschenrechte. Herausforderungen bei den Verhandlungen über ein UN-Abkommen

Carlos López

Februar 2018; 4 Seiten

Global Governance Spotlight 1|2018 (pdf)

Seit 2014 verhandeln die Vereinten Nationen über ein mögliches verbindliches Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten. Auf der letzten Sitzung der UN-Arbeitsgruppe im Oktober 2017 wurden erstmals Elemente eines möglichen Abkommens diskutiert. Carlos López analysiert in der aktuellen Ausgabe der Global Governance Spotlights 1|2018 den bisherigen Verlauf der Verhandlungen und die zentralen Herausforderungen.

AKTUELLES

sef: JAHRESBERICHT 2017 erschienen

Auch im Jahr 2017 hat die sef: Menschen und Initiativen rund um den Globus aufgespürt und miteinander in Dialog für Frieden, nachhaltige Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und den Respekt der Menschenwürde gebracht. Der Jahresbericht fasst die zentralen Ergebnisse unserer Veranstaltungen noch einmal zusammen und gibt einen Überblick über unsere Publikationen und Finanzausgaben.

:weitere Infos hier