Ein Forum für den internationalen Dialog

Globalisierung politisch gestalten

Global Governance Spotlight 2|2019

Internationale Regeln für soziale Medien
Menschenrechte wahren und Desinformation bekämpfen

Matthias C. Kettemann
März 2019; 4 Seiten

download

Wenige Wochen vor den Europawahlen wächst die Sorge vor dem Einfluss von Desinformation und Hassreden im Internet. Auf europäischer und globaler Ebene gibt es diverse Bemühungen, die Verbreitung von falschen oder diffamierenden Inhalten durch neue Normen und wirksamere Mechanismen zur Normdurchsetzung einzudämmen. Matthias C. Kettemann bewertet diese Initiativen im Global Governance Spotlight 2|2019 aus völker- und menschenrechtlicher Perspektive und schlägt Leitlinien für eine menschenrechtssensible  Regulierung sozialer Medien vor.

NewsletterAbonnieren Sie unseren Newsletter