Policy Briefing und Policy Lunch

sef: Policy Lunch 11/2017

Is the window of opportunity still open?
State of the negotiations on a UN Treaty on Business and Human Rights
20. November 2017 in Brüssel

sef: Brussels Symposium 2017

A different angle.
“Global South” perspectives on the European crises
7th March 2017 in Brussels

sef: Policy Lunch 11/2016

From Shared Vision to Common Action.
Realizing the SDGs in the EU’s External Activities
7. November 2016 in Brüssel

sef: Policy Lunch 05/2016

The World Humanitarian Summit –
What will the EU bring to the table?
11. Mai 2016 in Brüssel

Policy Briefing 11/2015

International Responsibility in the Global Garment Industry:
What Role for the EU?
Mittwoch, 4. November 2015, Brüssel

sef: Policy Lunch 05/2015

International tax cooperation
for sustainable development worldwide
6. Mai 2015 in Brüssel

Policy Briefing 10/2014

“Universal Goals – Innovative Financing?"
The EU’s contribution to the funding of a future global sustainable development agenda
7. Oktober 2014 in Brüssel

Policy Briefing 03/2013

„Transforming the Global Energy System“
26. März 2013 in Brüssel
AKTUELLES

„Sustaining Peace“ – Aktuelle Herausforderung für die Demokratie

ANKÜNDIGUNG

2018 startet die sef: eine neue hochrangige Veranstaltungsreihe, das Dresdner Forum für Internationale Politik. Am 8./9. Februar treffen sich internationale Expertinnen und Experten um über die aktuellen Herausforderungen für Demokratien zu diskutieren. Wie kann gesellschaftliches Zusammenleben in Frieden und ohne Gewalt langfristig möglich sein? Staffan de Mistura, UN-Sonderbeauftragter für Syrien, sowie Steve Killelea, Herausgeber des Global Peace Index, haben ihre Mitwirkung bereits zugesagt.

:weitere Infos hier

sef/INEF News November 2017

NEUE AUSGABE ERSCHIENEN

Eine neue Ausgabe der sef/INEF News ist soeben erschienen. Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Veranstaltungen und Publikationen!

:weitere Infos hier

Menschenrechte und die Weltwirtschaft

BERICHT ERSCHIENEN

Die Beziehung zwischen der Weltwirtschaft und den Menschenrechten ist komplex. Zu oft bleiben letztere auf der Strecke. Unausgewogene Machtstrukturen spielen dabei eine wichtige Rolle. Wie können wir diese Strukturen im Sinne der Menschenrechte verändern? Diese Frage stand im Zentrum des Internationalen sef: Expertenworkshops am 7./8. September 2017. Lesen Sie eine Zusammenfassung der Diskussionen in unserem Kurzbericht nach.

:weitere Infos hier

VN-Migrationspakt: Fragen und Perspektiven

NEUES GG-SPOTLIGHT ERSCHIENEN

Bis September 2018 wollen die Staats- und Regierungschefs im Rahmen der Vereinten Nationen einen Pakt zu sicherer, geordneter und legaler Migration erarbeiten. Wie gestaltet sich der aktuelle Fahrplan der Verhandlungen? Welche zentralen Fragen müssen noch geklärt werden?  Was sollten die Verhandler beachten? Lesen Sie dazu das Global Governance Spotlight von Steffen Angenendt.

:weitere Infos hier